Forum



~Squirrel am 27.06.2014 11:14 #12765


Hallo liebe Leute,

gibt es irgendeine Möglichkeit ein vorhandenes Savgame nachträglich noch zu ändern ? Ich wollte die Team Fixierung nachträglich lösen. Gibt es so eine Art Savegame Editor von Euch ? Was müsste ich im Savegame ändern via Hex Editor zum Beispiel, damit die Fixierung weg fällt ?

Danke

Gruß


~Squirrel am 27.06.2014 12:00 #12766


Habe noch etwas vergessen. Den Wert für die Teams der Mitspieler habe ich gefunden. Wenn ich den nun von 02 = Team 1 auf 03 = Team 2 ändere steht das auch so beim Spiel laden. Aber das dumme ist, das sich im Spiel selbst nicht geändert hat. Die Militärgebäude haben nach wie vor noch eine weiße Flagge und sind nicht angreifbar. Hmmm.

Hatte ein 3v3 gespielt und ja, sind nur noch meine Kollegen übrig. Möchte aber gerne gegen die auch noch fighten. Sind stark die Typen.

Dann ist mir noch etwas aufgefallen.

Ich habe das aktuelle Stable Build von RTTR. Nur leider werden die Bergwerk Animationen verschoben bei den Babyloniern. Ich meine die Animation wenn Essen eingelagert wird und der Mensch anfängt zu arbeiten. Das leuchten im Bergwerk. Diese Animation ist ca. 70-100 Pixel nach links verschoben. Sieht sehr bescheiden aus. Dann fehlen mir noch die Grafiken für den Köhler im Baumenü ?!?

Finde es toll, dass das Volk nun auch komplett eingebunden wurde ohne das man auf die Japaner verzichten muss. Jedoch hat es mich schon gewundert wie so etwas nicht auffallen kann beim Spielen bevor man es als Build veröffentlicht. :P

Des weiteren stürzt das Spiel bei ca. 75% der Spielstand laden Versuche ab. Mal klappt es mal nicht. Eher nicht als anders herum.

Wenn es jedoch läuft, dann läuft es. :)

Grußi


Spike am 27.06.2014 14:29 #12769

Im Ruhestand
Also Savegame Editor haben wir nicht - irgendwo anders hier im Forum hatte schonmal jemand was geschrieben bezüglich eines
Programms das er schreiben wollte oder so aber da hab ich auch nichts mehr von gehört.

Der letzte Stable Build von RttR sollte die Babylonier gar nicht enthalten weil sie wie du bemerkt hast noch nicht fertig
sind.

Die Offset-Verschiebungen habe ich bereits für alle Gebäude notiert und hochgeladen, leider muss das noch im Quellcode
geändert werden damit das dann besser aussieht. Warum das vorher nicht getestet wurde? Naja, es wurde getestet als
Ersatzgrafiken für die Japaner - leider wurde wohl beim Hinzufügen nicht alles 1:1 von den Japanern übernommen an Offsets
und so haben sich diese kleinen Fehler eingeschlichen, daher auch nur in der nightly und daher auch keine 0.9 bis das
geändert ist.

Savegames: Wenn ihr zu 75% nicht laden könnt, müsstet ihr die Savegames im Bugtracker einmal posten mit revision die ihr
spielt und am besten Replays aller Mitspieler.
Solltet ihr tatsächlich die letzte Stable nutzen (0.8.1) so wird vermutlich nichts geändert da in den letzten nightly
versionen einige tiefere Änderungen vorgenommen wurden was dazu führt, dass der Bug eventuell invalid ist.

P.S. Köhlergrafiken gibt es und sind eigentlich drin, wie gesagt solltet ihr in der Stable babylonier haben so fehlen die
Grafiken dann weiß ich auch nicht was wieder los ist :D

---



qUiXui am 27.06.2014 19:12 #12771


Zitat:
Habe noch etwas vergessen. Den Wert für die Teams der Mitspieler habe ich gefunden. Wenn ich den nun von 02 = Team 1 auf 03 = Team 2 ändere steht das auch so beim Spiel laden. Aber das dumme ist, das sich im Spiel selbst nicht geändert hat. Die Militärgebäude haben nach wie vor noch eine weiße Flagge und sind nicht angreifbar. Hmmm.

Leider sind das Bereiche im Code, die fürchterlich missraten sind. Wenn du die Teams im Savegame änderst, fehlen auf jeden Fall bei den Militärgebäuden die Grenzinfos (nah, mittel, fern) - die müssten durch einen Aufruf von GameClientPlayer::RecalcMilitaryFlags aktualisiert werden (z.B. indem du das Savegame mit Dummy-KIs lädst und via Debugger die Funktion aufrufst).

Ich weiß nicht genau ob das alles ist, wahrscheinlich müsste auch für jeden Spieler nochmal RegulateAllTroops aufgerufen werden (z.B. indem jeder Spieler einmal an den Militär-Einstellungen was ändert).

Das ganze ist natürlich völlig ohne Garantie, es kann also durchaus sein dass ich grad was vergessen oder übersehn hab und irgendwas danach fürchterlich schief geht.

Edit:
Was mir grad noch einfällt - zu deiner ursprünglichen Frage: Ein Savegame-Editor für RTTR ist nicht wirklich praktikabel, da der mit jeder Änderung des Clients möglicherweise katastrophal nicht mehr funktioniert. Man müsste dafür den ganzen Serialisierungscode aus RTTR kopieren/imitieren, der auf zig Files verstreut und geschachtelt ist. In der Theorie wäre das möglich, in der Praxis ist es jedoch reichlich viel Aufwand, den sich bis jetzt niemand angetan hat.

Editiert von qUiXui am 27.06.2014 19:17

~Squirrel am 28.06.2014 14:43 #12772


Hi,

@ qUiXui
ich habe es nach ein paar Versuchen aufgegeben, das mit den Teams noch auf die Reihe zu kriegen. Habe stattdessen einfach ein neues Spiel begonnen. Ich hatte auch keine Lust mich jetzt noch schwer mit dem Debug Modus auseinander zu setzen.

@ Spike
Ich spiele die Stable 0.8.1 Version.

Mir sind aber noch weitere Kuriositäten aufgefallen.

Die Soldaten der Babylonier sind die der Römer(Ist das so richtig und gewollt ?). Ist ok und finde das auch nicht schlecht. Aber ist Euch mal aufgefallen, das wenn man ein Gebäude des Feindes angreift die eigenen Soldaten in der Kampfanimation urplötzlich zu Japanern werden ?

Beispiel:

1 Römer General verlässt meine Festung und geht zu dem Gebäude, das er angreifen soll. Sobald die Kampfanimation startet (Beide Soldaten hauen sich die Rübe breit) wechselt der Römer General seine Rasse und ist ein kämpfender Japaner General. Wenn der Kampf beendet ist wird er wieder zum Römer General. Sehr lustig anzusehen. Verwirrt aber auch, wenn man gegen einen Japaner kämpft :D Man weiß nie, welcher Soldat einem selbst gehört... (Wenn die Farben sich ähneln.)

Was die Armee angeht gab es noch weitere Irreführungen. Die Morphtechnik beherrschte meines Wissens nach nicht nur der General, sondern auch weitere Unterklassen. Welche weiß ich jetzt nicht mehr genau. Ich weiß nur, das die Rekruten, Römer Rekruten sind bei dem Babylonier. Waren das nicht auch mal Japaner ???

Was ich toll finde ist das Tool Ordering (Schlosserei). Man wird nun auch benachrichtigt, wenn die zu produzierende Menge erreicht wurde. Einfach super. Leider ist der Nachrichtentext komplett in Englisch. Ich kann zwar english, aber das wundert mich. Warum ? Das Spiel ist doch sonst komplett in deutsch ?!?

Finde diesen Mischmasch der Sprachen sowieso unpassend. Die Konfiguration ist größtenteils in Englisch bei einem Deutschen Spiel. Sehr komisch... Ich finde schon, das es nicht so schwierig sein sollte LANG Variablen zu setzen und lediglich Dateien zu laden wo alles übersetzt wird, je nach gewählter Sprache. Gut, kenne den Code nicht und weiß auch nicht wie schwer das dort umzusetzen wäre. Rein theoretisch müssten halt alle gesetzten Texte in LANG Array's Files, was auch immer ausgelagert werden. Das wiederum würde es ermöglichen, das Spiel auch in vielen anderen Sprachen verfügbar zu machen. Die Leute, die es halt übersetzen wollen.

Bitte jetzt nicht die Frage, ob ich das machen könnte.

Ich habe von C++ keinen blassen Dunst! Ich schreibe nur diverse Scripte in PHP, Javascript und der sonstige ganze Web Kram, der dazu gehört. Deshalb auch mein Vorschlag das alles mal Variable zu machen. Das Prinzip wäre in PHP definitiv sehr einfach, in C++.... Keine Ahnung. Kenne mich da nicht aus. Da aber die ganzen Programmiersprachen, die es so gibt größtenteils alle irgendwie miteinander verwandt sind dürfte das ja nicht so schwierig sein. Wie heißt es doch so schön: "Kannste eine, kannste alle!" Da ist was wahres dran, denn bis auf ein paar Besonderheiten ähneln sich die Sprachen sehr oft.

Grußi


Spike am 28.06.2014 15:04 #12773

Im Ruhestand
Zu den Babyloniern:
Naja gut, ich glaube die Babylonier sind dann nur in der Stable 0.8.1 durch einen anderweitigen Fehler, ich würde
jedenfalls darum Bitten Probleme nur zu testen falls diese in der letzten Nightly auftreten (zumal die Babylonier in der
Stable noch keine Schilde produzieren sollten).

Das mit dem Soldatenmorph hängt damit zusammen, dass die Grafiken für Soldaten einfach nicht fertig sind und deshalb
weiterhin japaner als Platzhalter bis eigene Platzhalter vorhanden sind genutzt wurden und werden. Das morphen kommt
denke
ich daher, dass irgendwo die Babylonier vergessen wurden und deshalb ein default case genutzt wird der dann Römer statt
Japaner ist.

Zu den Sprachen:
Soweit ich weiß haben Addons keinerlei Übersetzungen, sind also in den Sprachdateien nicht vorhanden und können nicht
übersetzt werden. Wie die Sprachen funktionieren weiß ich nicht, eine Suche nach "Tools" jedenfalls brachte kein Ergebnis.
https://translations.launchpad.net/s25rttr/s25client
Edit(danke quixui): Leider wurden die sprachdateien nicht ordentlich gepflegt und daher wurden die Addons leider nicht
uebersetzt.

Heißt da müsste man sich mal an Demophobie wenden der... lange inaktiv ist der hatte das Verwaltet.

---


Editiert von Spike am 29.06.2014 12:46

~Squirrel am 28.06.2014 15:16 #12774


Was ist eigentlich aus dem Vorhaben geworden, das mal komplett neu zu schreiben ? Es ist einfach schädlich wenn 30 Coder (Übertreibung) überall mal ein bisschen geändert haben und kein wirkliches Konzept zu erkennen ist. Gibt es hier nicht einen Begabten C++ Coder, der das mal vernünftig machen kann ?

Auch das die Coder , die mal irgend was gemacht haben dann auf einmal im Nirvana verschwinden ist kontraproduktiv. Sollte das also mal neu geschrieben werden, so achtet bitte darauf, das ein klares Konzept im Code zu erkennen ist, das vorallem eines ist => Variable und erweiterbar, wo auch viel kommentiert wurde. Auch würde es nicht schaden, das Grundgerüst und die Arbeitsweise zu erläutern. Gerade wenn das ein anderer übernehmen muss braucht dieser diese Hilfen.

Grußi


qUiXui am 28.06.2014 17:34 #12775


Zitat:

Was ich toll finde ist das Tool Ordering (Schlosserei). Man wird nun auch benachrichtigt, wenn die zu produzierende Menge erreicht wurde. Einfach super. Leider ist der Nachrichtentext komplett in Englisch. Ich kann zwar english, aber das wundert mich. Warum ? Das Spiel ist doch sonst komplett in deutsch ?!?

Finde diesen Mischmasch der Sprachen sowieso unpassend. Die Konfiguration ist größtenteils in Englisch bei einem Deutschen Spiel. Sehr komisch... Ich finde schon, das es nicht so schwierig sein sollte LANG Variablen zu setzen und lediglich Dateien zu laden wo alles übersetzt wird, je nach gewählter Sprache. Gut, kenne den Code nicht und weiß auch nicht wie schwer das dort umzusetzen wäre. Rein theoretisch müssten halt alle gesetzten Texte in LANG Array's Files, was auch immer ausgelagert werden. Das wiederum würde es ermöglichen, das Spiel auch in vielen anderen Sprachen verfügbar zu machen. Die Leute, die es halt übersetzen wollen.

Das passiert sogar, das dafür verwendete Werkzeug ist GNU gettext - die Übersetzungen muss halt wer einbauen, der sich mit dem Übersetzungspart von RTTR auskennt. Ich hab mich nie damit beschäftigt, die Postnachricht vom Werkzeugaddon wird aber codeseitig lokalisiert - dass sie trotzdem englisch ist ist die Konsequenz des fehlenden Eintrags in der Übersetzungstabelle.

Es stimmt also nicht ganz, dass man wie Spike geschrieben hat Addons nicht lokalisieren kann, es wird nur leider oft nicht getan (ich selbst bin da keine Ausnahme, glaub im Ausbildungslager is auch einiges nicht lokalisiert). Grund ist - wie bei vielem anderen auch - dass es keine ordentliche Dokumentation bzw Richtlinien dazu gibt.

Das mit dem Rewrite schwebt tatsächlich schon einige Zeit im Raum herum, ich persönlich halte davon jedoch nichts: Erstens ist es sehr sehr viel Arbeit - für die sich erstmal jemand finden muss, und zweitens gibt es keine Garantie dass das Ergebnis wirklich besser wäre. Vielleicht könnte man einige Fehler vermeiden, die heute im RTTR-Code offensichtlich sind, dafür würden vermutlich eine ganze Reihe neuer Fehler auftreten - die dann über lange Zeit hinweg gefixt werden müssten. Hier gibt es einen guten Artikel darüber, der zu einem Gutteil mit meinen Ansichten übereinstimmt: Joel on Software - Things You Should Never Do Part I (Englisch).

Ursprünglich hat RTTR auch völlig deinen hier gestellten Anforderungen entsprochen (abgesehen vllt von dem Dokumentationsteil, aber soweit ich weiß war RTTR auch nicht als komplettes Spiel geplant), es gab ein Konzept, das von den Entwicklern umgesetzt wurde. Ein Gutteil der Coder (so wie ich) haben erst bei einer mehr oder weniger fertigen Codebasis ein paar Änderungen, Bugfixes oder Ergänzungen eingebaut.

Meine persönliche Sicht: Für mich funktioniert RTTR im derzeitigen Zustand "gut genug" - auch wenn klarerweise immer Raum nach oben ist. Der einzige wirklich gravierende Bug sind jedoch die Asyncs, und die betreffen mich nicht weil ich der Meinung bin dass Siedler 2 nicht Mehrspieler-geeignet ist und ich demzufolge nicht online spiele. Bugs die bei mir lokal auftreten fixe ich, und Sachen die ich gerne haben will (wie etwa Werkzeugbestellungen oder das Ausbildungslager) baue ich ein und stelle der Community zur Verfügung.

Für den immensen Aufwand eines Rewrites ist meine Freizeit - und vermutlich auch die vieler anderer Entwickler - zu knapp bemessen, gerade beim vergleichsweise geringen aber stark risikobehafteten möglichen Gewinn an Qualität.


~Squirrel am 30.06.2014 15:20 #12776


@ Spike

Ich habe mich bei der Version geirrt! Ich hatte hier auf Downloads geklickt und dann bei x86_64 auf Download geklickt. Mir war nicht aufgefallen, dass das die Nightly Version ist. Ich dachte eigentlich das wäre die Stable. Erst jetzt wo ich nochmals nachgesehen hatte ist mir aufgefallen, das die Stable Version UNTEN steht und somit fast übersehen wird.

Demzufolge habe ich die Nightly Version 9447!

Aber wie gesagt, diese stürzt zu 75% der Spielstand Laden Versuche ab. Das nervt schon ein wenig. Das Spiel fragt mich dann auch immer ob ich den Bericht senden möchte. Ich habe das jetzt einmal gemacht, weiß aber nicht, ob das überhaupt bei Euch ankommt und auch funktioniert. Ansonsten macht das Spiel Spaß.

Also alles was ich bemängelt hatte ist in der Nightly Version!

Grußi


qUiXui am 30.06.2014 16:55 #12777


Kannst du das Savegame irgendwo hochladen? Dann kann ich mir anschauen was da schief läuft...


~Squirrel am 30.06.2014 18:22 #12778


Hier kannste es downloaden. Bescheid sagen, wenn du es hast.

[LINK-ENTFERNT]/RedArmy.zip

Editiert von FloSoft am 13.12.2018 09:17

qUiXui am 30.06.2014 21:14 #12779


Ich hab das Spiel jetzt einige Male geladen, konnte den Crash aber nicht reproduzieren. Es lädt jedes mal einwandfrei - was für eine Fehlermeldung bekommst du denn in der Konsole? Und spielst du auf Windows oder auf Linux?


~Squirrel am 30.06.2014 21:35 #12780


Ich bekomme eigentlich keine aussagekräftige Fehlermeldung. Lediglich, dass das Spiel sich mal wieder verabschiedet hat. In der Konsole steht nichts besonderes....

[LINK-ENTFERNT]/rttr.png

Editiert von FloSoft am 13.12.2018 09:17

Palatinus am 30.06.2014 21:49 #12781


Zitat:

Es ist einfach schädlich wenn 30 Coder (Übertreibung) überall mal ein bisschen geändert haben und kein wirkliches Konzept
zu erkennen ist.


Ich bin ja neu hier und damit steht es mir auch nicht zu, hier den Moderator zu spielen. Aber ich finde diese Aussagen
wirklich nicht OK!

Zitat:

Auch das die Coder , die mal irgend was gemacht haben dann auf einmal im Nirvana verschwinden ist kontraproduktiv.


So wie ich die Beiträge im Forum interpretiere, gibt es einen harten Siedler-Keren, der vermutlich
hunderte Stunden in dieses Projekt investiert hat. Und dann gibt es da einige, die für ein paar Monate einen ordentlichen
Teil Ihrer Freizeit für RTTR geopfert haben, und dann 'weiter gezogen sind'.

All diesen Leuten gebührt mein Respekt. Die einen können gut Coden, die anderen arbeiten eher an Modifikationen oder der
Balance. Ich habe es so verstanden, dass Flo zu Beginn der Hauptentwickler war. Damals muss er wohl ein Teenager gewesen
sein, der keine Software-Architektur studiert oder Design Patterns auswendig gelernt hatte. Er kannte vermutlich auch
nicht den Unterschied zwischen Scrum und CMMI. Es war sicher einfach junger Mann mit Begabung und einer Vision. Es
entstand ein Team, welches es geschafft hat, diese Begeisterung zu transportieren und mittlerweile ist RTTR International
angekommen. Und das alles ohne einen Investor! Es ist ein Unterschied, ob man ein ein halbes Jahr aus Spaß an einem
Projekt bastelt oder ob man 5 Jahre oder mehr am Ball bleibt.

Zitat:

Gibt es hier nicht einen Begabten C++ Coder, der das mal vernünftig machen kann ?


Ich denke, Du solltest nur mal die Augen aufmachen. Vielleicht findest Du dann hier nicht 30 begabte Coder, aber bestimmt
einige!

Zitat:

Finde diesen Mischmasch der Sprachen sowieso unpassend. Die Konfiguration ist größtenteils in Englisch bei einem Deutschen
Spiel. Sehr komisch...


Hättest Du für dieses AddOn 50€ bezahlt, fände ich die Kommentare noch ok.

Aber weißt Du: Der ehrenamtliche Entwickler überlegt sich folgendes:
Ich habe jetzt einen Abend Zeit. Was mache ich damit?
- Dokumentationen schreiben?
- Einen Bug suchen und fixen?
- Neue Funktionen implementieren?
- Mich um Schönheitsfehler kümmern (wie z.B. Übersetzung)?

Ich persönlich finde es toll, dass Sie zwei der Punkte machen. Sie könnten ja auch einfach Playstation zocken!

Zitat:

Ich finde schon, das es nicht so schwierig sein sollte LANG Variablen zu setzen und lediglich
Dateien zu laden wo alles übersetzt wird


Aber tu Dir keinen Zwang an: Lerne C++, füge die Dokumentation ein und kümmere Dich um die Lokalisation. Wenn Du aber
nicht mindestens 5 Jahre im Projekt bleibst, gilt das als Disqualifiziert!

Und zum Abschluss muss ich auch noch etwas zum Project Management loswerden:
Zitat:

Sollte das also mal neu geschrieben werden, so achtet bitte darauf, das ein klares Konzept im Code zu erkennen ist, das
vorallem eines ist => Variable und erweiterbar, wo auch viel kommentiert wurde.


Jedes Projekt, egal wie gut es aufgezogen wird, bekommt ab einer gewissen Größe Probleme. Jedes Konzept, jede Architektur
und jedes Framework ist nur bedingt erweiterbar und stößt irgend wann an seine Grenzen. Warum gibt es jetzt 64-Bit
Betriebssysteme? Weil die Entwickler von Windows 32-Bit Vollpfosten waren? Warum ist mein Gameboy von 1990 nicht mit einer
3D Grafikkarte nachrüstbar? Das liegt einfach in der Natur der Sache!


Palatinus am 30.06.2014 21:55 #12782


An alle 30 unbegabten Coder:
Danke für dieses großartige Projekt!

Und vor allem: Danke Spike, danke Flo! Ihr seit die Seele von RTTR!

Und qUiXui, wo muss man eigentlich Dich hier einordnen? Bist Du eher harter Kern oder doch nur der "mal irgend was
gemacht" Typ? ;-)


~Squirrel am 30.06.2014 22:23 #12783


Das sollte nicht negativ aufgefasst werden. Ich habe lediglich beschrieben, das es nicht gut ist so wie es ist.

Ich weiß das allzu gerne mit der Freizeit Schiene und Ehrenamt gekommen wird. Das passiert immer dann, wenn man etwas kritisiert oder lediglich anmerkt, das es noch nicht so ist wie es eigentlich sein sollte oder das Projekt still steht und der Haupt Entwickler nicht mehr präsent ist.

Mir musst du diesbezüglich nichts erzählen, denn ich schreibe schon seit 8 Jahren ehrenamtlich Scripte für die Öffentlichkeit ohne auch nur einen Cent dafür zu sehen. Und ein schlechtes Gewissen bekomme ich durch deine Worte auch nicht. Denn nur weil es umsonst ist und in der Freizeit entstanden ist heißt das ja noch lange nicht, das man es nicht kritisieren darf. Die Einstellung wie du sie vertrittst lese ich andauernd. Ich weiß auch nicht wer sich den Blödsinn hat einfallen lassen. Nur eines sei dazu gesagt: "Wer online vertreten ist und etwas anbietet, der muss auch beide Seiten ertragen können."

Jetzt stellen wir uns aber einfach mal folgende Frage:

Dürfen User nicht kritisieren, nur weil es ehrenamtlich ist ?

Ich bin froh wenn User Fehler melden oder vielleicht vereinzelte Funktionen meiner Scripte bemängeln! Denn nur dann weiß ich, ob es ankommt und verstanden wird oder auch nicht. Andernfalls muss halt nochmal Hand angelegt werden. Denn jeder der Scripte schreibt kennt das... Man selbst weiß und versteht alles, da man es ja auch selbst geschrieben hat. Nur ob das bei dem Endanwender auch so ist steht wieder auf einem anderen Blatt.

Egal ob ich dafür nun bezahlt habe oder es umsonst bekommen habe. Seien wir mal realistisch was das angeht. Wenn ich nun alles schleifen lasse bei mir und keine Updates mehr erscheinen würden, würde ich meine Benutzer auch im Stich lassen. Das man nonstop 24 Stunden am Tag hier sein muss oder daran arbeiten muss hat keiner gesagt. Klar hört man nicht gerne Kritiken, aber Ihr habt nun mal dieses Projekt gestartet und somit müsstet Ihr euch im klaren darüber sein, das nicht alles rosig ist nur weil es im Deckmantel des Ehrenamtes versteckt wird. Meines Erachtens ist das die neue Ausrede des Jahrhunderts. Wenn was nicht so ist wie es sein sollte sagen wir einfach es ist ein Ehrenamt und was der User sich einbildet überhaupt irgendwas zu kritisieren.... Unverschämtheit. Wie kann er nur...

Die genialsten Dinge werden von Leuten entwickelt die keine Müde Mark sehen. Und warum ist das so ? Weil sie Spaß an der Arbeit haben oder dem Projekt. Leute die bezahlt werden, das Projekt was sie da vollenden müssen aber scheiße finden, gebe sich auch keine besondere Mühe ;)

Nochmal zur Erinnerung! Ich habe nur angemerkt, das es schädlich ist, das etliche Coder daran rum pfuschen. Selbst in großen Spiele Schmieden gibt es meistens nur 2 in Worten zwei die das Spiel letztendlich programmieren. Diese sitzen sogar nebeneinander im Büro :P Der Rest des Teams macht halt MapDesign, Grafiken, Animationen, Story, Übersetzung, Kampagne was auch immer.

Ich wollte mich auch nicht dran halten, aber soviel Moralapostelei konnte ich einfach nicht ertragen, weil total am Thema vorbei ist und nur beschönigt, das es so bleiben kann wie es ist und alles tutti ist.


Palatinus am 30.06.2014 22:33 #12784


Konstruktive Kritik finde ich super und das bringt auch jeden Vorran. Vielleicht liegt es ja auch an mir, das sich Sätze
wie "Gibt es hier nicht einen Begabten C++ Coder, der das mal vernünftig machen kann ?" oder "Ich finde schon, das es
nicht so schwierig sein sollte LANG Variablen zu setzen" nicht als konstruktiv empfinde.

Ich denke, dass Ehrenamtliche Entwickler vor allem von Lob leben. Kritik ist natürlich wichtig zum vorran kommen, aber es
kommt auf das richtige Verhältnis an. Ich glaube, Du hast in Deinen ganzen Posts nur ein mal in einem Satz geschrieben,
dass dir RTTR gefällt.

Aber schön, wenn Du es so nicht gemeint hast! :-) Und sei es drum! Da ich ja keiner der 30 Coder bin, bin ich ja sowieso
nicht angesprochen und alles ist gut! :-)


~Squirrel am 30.06.2014 22:38 #12785


Wenn mir das Spiel nicht gefallen würde hätte ich wohl kaum meinen Senf dazu gegeben. Denn dann wäre es mir egal und ich hätte auch nichts geschrieben. Man schreibt doch nur dann wenn man das Projekt als solches gut findet, es aber vielleicht noch Macken hat.


Spike am 01.07.2014 01:37 #12786

Im Ruhestand
Zitat:
Und vor allem: Danke Spike, danke Flo! Ihr seit die Seele von RTTR!

Demophobie, Muhahahaha (oder so), Oliverr, jh, NastX, Maqs, quixui, Poc etc. ;) am Besten einfach mal die
Credits ansehen, da sollten die meisten aufgeführt sein, denn nur weil man z.B. von mir viel liest/sieht/hört
heißt es nicht, dass nicht die anderen aufgezählten viel mehr geleistet haben :)

---


Editiert von Spike am 01.07.2014 01:37

qUiXui am 01.07.2014 09:16 #12787


Zitat:
Ich bekomme eigentlich keine aussagekräftige Fehlermeldung. Lediglich, dass das Spiel sich mal wieder verabschiedet hat. In der Konsole steht nichts besonderes....
Das sieht in der Tat seltsam aus. Habs grad auf Windows mit einer frisch installierten x86_64 exe versucht, auch da crasht nichts. Bei mir lädt er allerdings auch mehr Dateien (siehe hier), daher wäre meine Vermutung, dass bei dir irgendwelche Dateien fehlen. Eigentlich sollte das Programm da trotzdem nicht kommentarlos abstürzen, aber das ist wieder eine andere Geschichte...

Zitat:
Und qUiXui, wo muss man eigentlich Dich hier einordnen? Bist Du eher harter Kern oder doch nur der "mal irgend was
gemacht" Typ? ;-)
Zweiteres.

---

Zu Kritik und so, die darf jeder gern äußern, ob konstruktiv oder nicht ist zumindest mir selbst auch egal. Es stimmt auch, dass wenn jemand hier überhaupt etwas postet ihm RTTR offenbar wichtig genug und somit die Zeit wert ist, Verbesserungen anzuregen.
Zitat:
Nochmal zur Erinnerung! Ich habe nur angemerkt, das es schädlich ist, das etliche Coder daran rum pfuschen. Selbst in großen Spiele Schmieden gibt es meistens nur 2 in Worten zwei die das Spiel letztendlich programmieren. Diese sitzen sogar nebeneinander im Büro :P Der Rest des Teams macht halt MapDesign, Grafiken, Animationen, Story, Übersetzung, Kampagne was auch immer.
Das mag stimmen und war hier nicht anders, die 2 die den Großteil von RTTR geschrieben haben waren Olli und Flo. Beide arbeiten nicht mehr wirklich an RTTR, insofern ist die Auswahl nicht zwischen 2 Entwicklern die in ihrem eigenen Code arbeiten und zig Entwicklern die da was reinpfuschen sondern zwischen niemand macht etwas und paar Leute die ursprünglich nix damit zu tun haben machen was.

Wie bei vielen kostenlosen Open Source-Projekten gibt es halt auch hier genau das was angeboten wird, und darüber hinaus Anspruch auf genau gar nix. Wer mehr oder anderes haben will, kann es ja selber machen.

Und genau das ist es auch, wie ich hierher gekommen bin, um die Frage oben bissl ausführlicher zu beantworten: Mir hat RTTR gefallen und gleichzeitig wollte ich paar Dinge haben, die es nicht gab (Ausbildungslager, Werkzeugbestellungen etc). Ich freue mich, wenn diese dann auch anderen gefallen, aber der primäre Grund warum ich Dinge einbaue ist weil ich sie selbst haben möchte - von daher kann man mich auch gerne als Egoisten bezeichnen.


~Squirrel am 01.07.2014 15:57 #12788


Wenn Dateien fehlen würden, würde er doch trotzdem nicht hin und wieder erfolgreich das Spiel fortsetzen oder irre ich mich da ?

Ich habe wie in der Anleitung stand den "Data" und "GFX" Ordner aus der Siedler 2 Gold Installation in das RTTR Root Verzeichnis kopiert.

Ich hatte selbst schon probiert den Grafik Renderer zu wechseln. Egal ob ich SDL oder Win API wähle, es bleibt gleich. Es ist auch egal, ob ich die besseren Texturen laden lasse oder nicht. Auch habe ich schon mit den Frames rumgespielt. Begrenzt, unbegrenzt etc.

Was ich wohl anmerken muss ist, das ich ein Crossfire 2x7970 System habe. Aber auch wenn ich das deaktiviere und nur eine Karte nutze schmiert das Spiel ab. Was mir nur aufgefallen ist, ist das er ständig von Vollbild auf Fenster Modus springt beim Neustart von RTTR... ? Das passiert jedenfalls im SDL Modus. Der Win API Modus merkt sich das Vollbild, SDL so wie es scheint nicht.

Ich bin wie gesagt mit meinem Latein am Ende und weiß nicht was das Problem ist. Der Text in der Konsole bei mir war auch länger wie auf dem Bild zu sehen ist, aber auch dort stand nur der selbe Kram wie auf dem Bild zu sehen ist. Von Fehlern oder Errorn stand da null Komma nix.


Spike am 01.07.2014 16:01 #12789

Im Ruhestand
Es könnte sein, dass du erst eine Stable version hattest und darüber die Nightly
kopiert/geupdated hast? Das jedenfalls hat
auch mal zu dem Verhalten geführt.
Ansonsten werd ich bei mir mal auch das Savegame probieren und mitteilen ob es klappt.

Edit: Oh, die Datei ist gar nicht mehr verfügbar.

---


Editiert von Spike am 01.07.2014 16:03

~Squirrel am 01.07.2014 16:25 #12790


Musste nochmal probieren.


Spike am 01.07.2014 17:34 #12791

Im Ruhestand
Geladen, zum testen grad leider keine Zeit mehr, werde aber diesen Post hier mit meinem Ergebnis editieren

---



~Squirrel am 01.07.2014 17:48 #12792


Also...

Ich habe es nochmal komplett deinstalliert. Also alles gelöscht und auch den Ordner unter Gespeicherte Spiele komplett gelöscht. Danach neu installiert und das Savegame wieder da rein kopiert. Diesmal lief es immer. Keine Ahnung was das war... Wäre vielleicht noch eine Idee einen richtigen Installer zu schreiben, der auch alte Ordner löscht bevor installiert wird. Ich weiß nicht welcher Eintrag in dem Gespeicherte Spiele Ordner schuld war, es war definitiv einer davon.


Ich wusste auch nicht mehr, ob ich es irgendwann schon einmal installiert hatte. Kann natürlich sein, keine Ahnung ^^


~Squirrel am 02.07.2014 14:23 #12797


Was soll ich sagen ? Ich habe es gestern neu installiert und hatte kurzzeitig das Problem nicht mehr. Nach ein paar Stunden zocken ist es wieder aufgetreten. Danach stürzte es wieder beim starten des Spielstandes ab...

Naja, vielleicht findet Ihr ja noch eine Lösung dafür.


Spike am 02.07.2014 14:37 #12799

Im Ruhestand
Konnte jetzt leider hier https://bugs.launchpad.net/s25rttr/ keinen neuen Bugreport finden und ein neues Savegame sehe ich
jetzt hier gerade auch nicht, wird dann schwer herauszufinden ob es direkt am Savegame oder an der dauer des Spiels oder
etwas anderem liegt.

---



~Squirrel am 02.07.2014 14:50 #12800


Ich habe bis jetzt 3 Spiele gemacht einmal 3v3 einmal 1v4 und 2v2v2. Bei allen trat das Problem auf. Ich denke auch, dass das Savegame nicht wirklich aussagekräftig wäre, denn Ihr hattet mit dem RedArmy.sav ja anscheinend keine Probleme. Die anderen Savegames sind ähnlich gebaut und dort wurde auch immer mit den Babyloniern gespielt. Wenn ich jedes mal den Bugreport schicken würde, hättet Ihr ohne Witz mittlerweile 100 Einträge, die nur von mir wären. Außerdem spuckt die Konsole bei mir keinerlei Fehler aus. Es stürzt einfach ab ohne erkennbaren Grund. Demzufolge wäret Ihr doch genauso schlau auch mit Bugreport.

So gesehen ist das RedArmy.sav Savegame noch gültig und führt nach wie vor zu dem Fehler.


Spike am 02.07.2014 16:37 #12801

Im Ruhestand
Entgegen meines eigentlichem Vorhabens haben ich noch etwas mit dem Savegame das du hochgeladen hast
rumprobiert.
Ich kann tatsächlicherweise das Verhalten das du beschreibst reproduzieren.
Eins kann ich nur nicht verstehen denn
Zitat:
Wenn ich jedes mal den Bugreport schicken würde, hättet Ihr
ohne Witz mittlerweile 100 Einträge
Ist ein schlechter Witz, man kann "Savegame laden führt zu
Absturz" auf
all diese Fälle anwenden und so zusammenfassen und hätte dann 1 Bug. Mit mehr Daten (sollte dir ja bewusst
sein) kann man auch mehr anfangen, sprich vergleichen was eventuell gleich ist bei jedem Savegame, an welcher
Stelle beim laden das Spiel sich verabschiedet und so weiter... aber nungut.
Ich habe jedenfalls einen Bugreport dazu erstellt, vielleicht hilft es dir ja quixui oder Flo guckt sich das
noch an.

Edit: https://bugs.launchpad.net/s25rttr/+bug/1336814

---


Editiert von Spike am 02.07.2014 16:42

~Squirrel am 03.07.2014 16:00 #12804


Ich finde es toll, das du nun den Fehler reproduzieren konntest. Es liegt also nur daran, das ich das Savegame umbenannt (Im Spiel einen Namen gegeben) habe ? Ich meine, es spielen ja sicher jede menge dieses Spiel und alle haben es wohl anders gemacht wie ich :) Naja, also habt Ihr immer die Autospeicherung genutzt oder wieso klappte das bei Euch immer ? Oder was habt Ihr anders gemacht ?

Ich habe unter Bugreport etwas anderes verstanden Spike. Das Spiel fragte mich ja auch immer ob ich die Absturzdaten senden möchte. Das meinte ich damit. Euer Bug Launchpad kannte ich nicht mal. Bekommt Ihr denn die Absturzdaten überhaupt wenn man die sendet ? Findet man diese dann auch im Launchpad ?

Grußi


Spike am 03.07.2014 19:10 #12805

Im Ruhestand
Noch etwas für dich Eventuell quixui:
https://bugs.launchpad.net/s25rttr/+bug/1335132

Replays die unter Linux gehen, gehen scheinbar unter Windows nicht, eventuell gibt es da einen Zusammenhang.

---


Editiert von Spike am 03.07.2014 19:11



Feel free to post in English!

Antwort schreiben

Username:
Security code:
Text:

   
  Convert smilies like :), ;) etc. into small graphics?
  Convert WWW-addresses into clickable links?
  Soll Boardcode in ihrer Nachricht aktiviert werden?