Forum



SlowSohn am 18.09.2017 22:52 #14666


Während meines Spiels vorhin ist mir wieder ein Feature aufgefallen, dass mir im alten Spiel sehr gefehlt hat.
Und zwar die Möglichkeit bereits in Gebäude gelieferte Münzen wieder aus diesen heraus holen zu können.
Ich habe dann immer mal wieder das Problem, dass ich meine Rekruten in einem bestimmten Militärgebäude (meist Festung, weil am meisten
Platz ist) zu Generälen befördern will. Also aktiviere ich die Münzlieferungen wieder und befördere einen Rekruten nach dem anderen.
Irgendwann werde ich dann von etwas anderem abgelenkt und vergesse völlig, dass die Anlieferung noch aktiv ist. Also habe ich dann nach
dem x-ten mal neue Rekruten zu befördern das Problem, dass ich selbst beim zurück senden der Generäle nur neue Generäle in der Festung
habe. Das führt dann dazu, dass ich eine voll besetzte Festung irgendwo im Inland habe in der nur Generäle und 3-6 Münzen rum sitzen.
Sobald dann Krieg mit meinen Nachbarn besteht, habe ich nicht die Zeit irgendwie zu versuchen den General aus der Festung zu bekommen
und neue Rekruten rein. Also sitzt da ein einzelner General mit 3-6 Münzen in einer Festung in der mir beides nichts bringt.

Daher meine Frage, ob es möglich wäre eine Option mit einzufügen, die die Möglichkeit eröffnet bereits in Gebäude gelieferte Münzen
wieder aus diesen heraus zu bekommen. Muss ja nicht zwangsläufig aktiv sein. Könnte eine Option zum Aktivieren sein, wie die
Baureihenfolge oder die Rückerstattung bei Abriss.

LG

SlowSohn :)

---
Ich habe gar nichts im Griff. Mir fällt sowieso immer alles runter :/


Spike am 19.09.2017 07:21 #14669

Im Ruhestand
Grundlegend ist das in der generellen Idee
enthalten, dass waren aus Gebäuden
herausgeholt werden können (z. B. Minen).
Sollte irgendwo im bug tracker bereits als
addon angeregt sein.

Möchte aber auch an dieser Stelle nochmal
vertreten, dass das Spiel von solchen
Spieler Fehlern lebt. Wenn Spieler den
gleichen Start mit gleichen waren haben
entscheiden letztlich gemachte Fehler über
Sieg und Niederlage. 2 Minuten abgelenkt
weil man das wegsystem neu baut und dabei
3 Münzen, also Generäle verlieren kann das
spiel entscheiden.
Aber das war ja nicht die Frage :D

---



~Schmitt am 21.09.2017 11:49 #14675


Ich unterstütze den Vorschlag von SlowSohn. Der Button 'Münzen auslagern' fehlt mir auch. Vor allem weil es das Spiel glaubhafter und weniger künstlich machen wuerde. Es ist doch nur natuerlich dass man selbst entscheiden koennen muss was mit den Münzen angestellt wird. Und ich sehe es nicht als Spielerfehler dass man nicht alle 5 Srkunden prueft ob schon genug Muenzen fuer alle gewuenschten Beförderungen eingelagert sind in der Festung. Das ist schlicht super nervig. Vor allem wird die Statistik dadurch stark verfaelscht. Ich schau beim Multiplayer stets nach Gold und Militaerstatistik des Gegners. Wenn natuerlich die Haelfte der Muenzen verbuggt ist in Festungen voller Generaele dann bringt die Statistik nichts.

Den Button Auslagern braucht man uebrigens auch bei Katapulten. Gleiche Logik.


Spike am 21.09.2017 17:38 #14676

Im Ruhestand
Siehe: https://github.com/Return-To-The-Roots/s25client/issues/67

---


Editiert von FloSoft am 26.09.2017 21:32

SlowSohn am 26.09.2017 22:34 #14684


Das hat allerdings nichts mit meinem Problem zu tun, da die Zulieferung von Münzen schon mit dem Original stoppbar war. Das Problem
ist, wenn man es nicht schafft die Zulieferung vorher zu stoppen, die Rohstoffe wieder aus diesen Gebäuden heraus zu bekommen. Spielt
man ohne infinite Mines ist es nicht möglich vorherzusehen, wann die Minen keine Rohstoffe mehr generieren und daher sind dann im
Normalfall 2 Fisch, 2 Fleisch und 2 Brot dahin, weil die Mine nichts mehr fördert und die Rohstoffe bereits drin sind.
Für solche Fälle wäre ein solcher Button da. Im Falle des Abreißens werden die bereits eingelagerten Rohstoffe ja einfach mit zerstört
anstatt sie vorher vor die Tür an die Fahne zu stellen.

---
Ich habe gar nichts im Griff. Mir fällt sowieso immer alles runter :/


Spike am 27.09.2017 19:13 #14685

Im Ruhestand
Im Gegensatz zum original ist der
goldstopp sofort. Das heißt selbst wenn
die Münze unterwegs ist, kommt sie nicht
an. Alternativ habe ich im originalen
einfach den Weg abgerissen.

Auch denke ich, dass das addon dort oben
ebenso münzen beinhaltet und Katapult
steine. Ggf als optionen:
Auslagern aus Gebäuden:
- Aus (original)
- Nur Militär
- Nur Zivil
- Beides

---



DeSergo am 01.10.2017 17:14 #14686


zu dem Problem mit dem General in der Festung, du kannst kurzzeitig auch die Stärke deiner Besetzung angeben (Einstellungen des Militärmenüs), dadurch laufen schwache Soldaten in die Festung. Im Kriegsfall sollte man dies mitunter vielleicht nicht machen, aber so funktioniert das ganz gut ;)

---
Diplomatie ist die Kunst, mit hundert Worten zu verschweigen, was man mit einem einzigen Wort sagen könnte.




Feel free to post in English!

Antwort schreiben

Username:
Security code:
Text:

   
  Convert smilies like :), ;) etc. into small graphics?
  Convert WWW-addresses into clickable links?
  Soll Boardcode in ihrer Nachricht aktiviert werden?